Das Thema GoBD schwebt über Ihrem Handwerksunternehmen wie ein Damoklesschwert? Es ist ein Thema, dass Ihnen Bauchschmerzen bereitet? Und Sie wissen eigentlich gar nicht genau, was es für Sie bedeutet? Nahezu jeder Handwerksbetrieb muss sich mit dem Thema, buchhaltungsrelevante Daten (z.B. Rechnungen oder andere Dokumentationen von Geschäftsvorfällen) digital GoBD*-konform zu verarbeiten, auseinandersetzen. Diese Anforderung stellt kleine und mittelständische Handwerksbetrieb vor enorme Herausforderungen und löst eine extrem hohe Unsicherheit hinsichtlich der Umsetzung aus. Mehr Sicherheit gibt Ihnen unsere kostenlose Informationsveranstaltung „GoBD – Einfache Umsetzung in Ihrem Handwerksbetrieb“. Anschaulich erklären wir Ihnen diese Grundsätze und nehmen Ihnen die Sorge um das Schreckgespenst „GoBD und Betriebsprüfung“. Schauen Sie gleich, welche Veranstaltung in Ihrer Nähe stattfindet.

Unsere erste Veranstaltung habe wir mit der Kamera begleitet:


*Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff

2018-04-03T11:26:19+00:00