Jederzeit und von jedem Ort Zugriff auf den virtuellen Schreibtisch, der immer auf dem aktuellsten technischen Stand ist und immer in vollem Umfang zur Verfügung steht. Keine Gedanken müssen mehr an Serverkapazität, Aktualität und Vernetzung verschwendet werden. Das ist der Cloud-Service, auf den Sascha Arlt von CM Systemhaus GmbH in der Gegenwart setzt. „Und auch in der Zukunft wird sich alles ums Cloud-Computing drehen. Wir bieten die Zukunft an!“, betont der Geschäftsführer. Und weil er die Zukunft so fest im Blick hat, hat er sich für eine Partnerschaft mit der blue:solution software GmbH entschieden. „Handwerker digitalisieren immer mehr ihren Unternehmensalltag. Dafür brauchen sie entsprechende Softwareprodukte. Und: Das Preis-Leistungsverhältnis spielt in diesem Fall eine ganz wichtige Rolle. Das alles passt bei den Produkten von blue:solution.“

Sascha Arlt, CM Systemhaus GmbH

Sascha Arlt von der CM Systemhaus GmbH aus Hannover hat gleich zwei Free-Licence-Verträge mit der blue:solution software GmbH unterschrieben. (Bild: blue:solution software GmbH)

blue:solution zur passenden Zeit am passenden Ort

Auf Herz und Niere hat er gemeinsam mit seinen Kollegen das Rheiner Unternehmen geprüft. Fast einen ganzen Tag unterhielten sie sich mit blue:solution-Mitarbeitern. „Es war uns wichtig, dass wir im Vorfeld viel über das Unternehmen wissen, mit dem wir eine Partnerschaft eingehen“, betont er. Am Ende war für CMS klar: Ja, die Produkte können wir super verkaufen. Hier passt einfach das Peis-Leistungsverhältnis, Schnittstellen, Module und auch viele tolle Funktionen sind inklusive. Die Nachfrage eines Handwerksunternehmens nach einer Software hatte den Stein ins Rollen gebracht eine Handwerkersoftware mit ins Portfolio aufzunehmen. „Außerdem steckt in diesem Markt eine Menge Potenzial“, betont Sascha Arlt. Dass dann ein Vertriebsmitarbeiter von blue:solution bei ihm vorstellig wurde, sei eine glückliche Fügung gewesen. „Das Unternehmen aus Rheine war einfach zur passenden Zeit am passenden Ort“, so Sascha Arlt.

Zwei Free-Licence-Verträge unterzeichnet

Am Ende fiel die Entscheidung – zugunsten einer Partnerschaft mit blue:solution. Gleich zwei Free-Licence-Verträge unterzeichnete Arlt. Und erhielt dafür die passenden Awards für TopKontor Handwerk und TopKontor Zeiterfassung. Damit ist die Partnerschaft nun auch für die Anwender, die die Geschäftsstelle von CM Systemhaus GmbH in Hannover besuchen, ersichtlich. Durch die beinahe deutschlandweite Ausrichtung ist die Partnerschaft eine gute Wahl. „Es gibt kein Gebietsschutz, das ist ein absoluter Vorteil für uns“, erklärt Arlt. Überaus zufrieden mit der Partnerschaft sei Arlt schon nach kurze Zeit gewesen. Es gebe einen sehr guten Kontakt zu allen Kollegen im Haus. Anregungen und Wünsche würden zeitnah umgesetzt werden. „Ich finde es wichtig, einen direkten Ansprechpartner zu haben. Das macht eine Partnerschaft aus“, betont der Geschäftsführer, der 1998 das Ruder vom 1994 gegründeten CM Systemhaus GmbH übernahm.

CM Systemhaus GmbH hilft bei der Prozessoptimierung

Die CM Systemhaus GmbH sieht sich als Firmendienstleister. Zum einen bietet das Unternehmen Cloud-Computing an und ermöglicht somit den Kunden das Arbeiten an allen Orten dieser Welt. Und zum anderen können Kunden mit Unterstützung der CM Systemhaus GmbH ihre Prozesse optimieren. „Das ist heute ein ganz wichtiges Standbein. Es gibt unzählige softwarebasierte Lösungen für noch effektiveres Arbeiten, jedoch scheitert es am effektiven Einsatz dieser Helferlein. Hier kommen wir ins Spiel und zeigen unseren Kunden in Schulungen, wie sich Prozesse optimieren lassen“, so Sascha Arlt, der diese Dienstleistung gemeinsam mit seinem 15-köpfigen Team durchführt.

2017-06-07T12:55:55+00:00