Händler im Porträt: Franz Ludwig aus Neukirchen

blueblog-Redaktion blue:solution Einen Kommentar schreiben

Als Franz Ludwig in die EDV-Branche einsteigt, gibt es noch keine Computer im heutigen Sinn: Mit elektro-mechanischen Schreib- und Rechenmaschinen und Fakturier- sowie Buchungsautomaten wird gearbeitet. Nicht einmal einen Taschenrechner gibt es – lediglich der Techniker hat einen Rechenschieber. Im Büro vieler Unternehmen teilen sich alle Mitarbeiter nur ein Telefon. Faxgerät sowie E-Mail sind noch nicht erfunden und Kopiergeräte? Meistens Fehlanzeige! Bei größeren Betrieben ist eventuell ein Fernschreiber im Einsatz, eine Steigerung ist dann aber kaum noch möglich.  Unvorstellbar heutzutage: Der PC ist gleich mit mehreren Bildschirmen verknüpft, Laptop, Tablet PC, Smartphone als absolute Vernetzung, just-in-time, dazu intelligente Telefonanlagen – so sieht der Büroalltag heute aus. Immer noch ist Franz Ludwig als EDV-Experte in dieser Welt unterwegs und greift auf seine jahrzehntelangen Erfahrungen zurück. Bereits seit 2004 ist er ein verlässlicher Partner unseres Unternehmens, hat somit die Entwicklung unserer Software TopKontor Handwerk miterlebt und sogar seine Erfahrungen mit eingebracht.Persönlicher Kontakt punktet

Franz Ludwig

„TopKontor Handwerk ist einfach ein ganz tolles Produkt. Immer auf dem neuesten Stand und trotzdem einfach sowie intuitiv bedienbar“, beschreibt Franz Ludwig. Das ist auch der Grund, warum er sich vor ca. zehn Jahren für den Vertrieb dieser kaufmännischen Software entschieden hat. Bis dahin hatte er mit einem anderen Anbieter zusammengearbeitet, das Produkt stammte aber noch aus der MS-DOS-Zeit „und die Umsetzung auf Windows ließ sehr zu wünschen übrig“, erinnert er sich. „TopKontor Handwerk war eine moderne Software, welche in der Windows-Zeit entwickelt wurde, das hat mich überzeugt. Man konnte sofort das Ergebnis sehen. Dazu der persönliche Kontakt zum Unternehmen.“ Diesen will er bis heute nicht missen. Obwohl bereits im Rentenalter, ist er noch immer für unser Produkt unterwegs, „auch wenn ich mir die Arbeit heute natürlich aussuche“, sagt er schmunzelnd. Aber für TopKontor Handwerk sieht er sich als Experte in seinem Unternehmen, das mittlerweile sein Sohn Thomas Ludwig übernommen hat – ein Experte auch für EDV-Netzwerke.

Technikbegeistert

Von Neukirchen beim heiligen Blut – also von Ostbayern aus, gelegen an der tschechischen Grenze – sind die beiden Ludwigs in Sachen  „Computer Systeme Lösungen“ unterwegs. Neben der Handwerker-Software TopKontor und der TopKontor Zeiterfassung gibt es auch spezielle Software für andere Aufgaben und Lösungen – und es gibt auch Hardwareprodukte vom Familienunternehmen. „Da setzen wir auf hochwertige Erzeugnisse von einem Hersteller ganz in der Nähe, der uns auch Produkte nach Kundenwunsch in höchster Qualität liefert. Rund um die EDV- und IT-Technik bekommen unsere Kunden auf Wunsch alles aus einer Hand“, erklärt Franz Ludwig, der in den 1970er Jahren den Weg in die Selbstständigkeit wagte. „Ich war in einer Festanstellung, habe einen Fertigungs-Betrieb geleitet und wollte irgendwann auf eigenen Beinen stehen. Die Lösung: Als freier Handelsvertreter für Olympia-International aktiv sein, dabei Erfahrungen sammeln und später eigenständiger Bürotechnik-Händler werden“, erinnert er sich. Gesagt getan – „ich hatte von dieser Materie zuerst nicht viel Ahnung und erst recht nicht von EDV, aber die neue Technik hat mich begeistert. Schulungen und Seminare und vor allem die Praxis waren gute Lehrmeister und so bin ich da reingerutscht.“ Mit dem Motto: „Nichts verkaufen, was du nicht kennst und nicht selbst betreuen kannst“  stellte sich der Erfolg schon sehr bald ein – und eine ganze Reihe von danach erhaltenen Auszeichnungen und Ehrungen sind der Beweis dafür. Bis heute bleibt er dieser Branche treu und kann sich nach wie vor nicht von ihr lösen. „Er ist auch in unserem Unternehmen auf den vordersten Plätzen zu finden und wir freuen uns über die Treue von Franz Ludwig zu uns und zu unseren Produkten“, erklärt blue:solution-Geschäftsführer Ralf Rüschoff.

Bluesolution Partner

Weitere Informationen über “Ludwig – Computer Systeme Lösungen” gibt es auf der Homepage.

Partnerschaft mit blue:solution:

Für unsere Softwareprodukte suchen wir immer wieder autorisierte EDV Fachhändler in ganz Deutschland, die unsere Produkte verkaufen und betreuen. Insgesamt arbeiten heute über 400 Fachhändler in unserem Netz, 12.000 Unternehmen nutzen täglich unsere Softwareprodukte von der blue:solution software GmbH. Wer Partner werden möchte, kann sich bei uns melden: Tel.: 05971-914486-0 oder auf unserer Partnerseite.

Schreiben Sie einen Kommentar