Es ist das Jahr 1992, kurz nach der Deutschen Einheit. Das Land ist in einer Phase der Neuorientierung und für viele bricht eine neue Zeit an. Auch für Ulf Hübner, denn für ihn ist die Wende eine wirkliche Wende. Er bekommt die Chance, in einem EDV-Unternehmen der alten Bundesländer eine berufliche Neuausrichtung zu beginnen und beschließt dann, nach seiner beruflichen Laufbahn bei der Nationalen Volksarmee (NVA) und der Bundeswehr, sein eigenes Unternehmen zu gründen: Die heutige KBS Kaufmännisches Beratungs- und Servicebüro GmbH in Steinhöfel OT Beerfelde. „Es war eine aufstrebende Zeit. Gerade im ostdeutschen Bereich fand der PC den Weg in die Unternehmen. Beinahe jedes Unternehmen wollte die moderne Entwicklung mitgehen“, erinnert sich Ulf Hübner.

Hobby zum Beruf

Sein Begrüßungsgeld in Höhe von 100 DM, das er damals von der Bundesrepublik Deutschland erhält, investiert er umgehend in seinen eigenen Computer. „Der Umgang mit PCs war schon immer mein Hobby“, sagt Ulf Hübner. Bis heute hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist in seinem Bereich erfolgreich. Nicht selbstverständlich, „denn viele haben sich in den boomenden Jahren übernommen. Haben schnell viel Geld verdient, sich aber nicht für die Zukunft ausgerichtet“, erklärt er. Ulf Hübner ist für seine Kunden da, baut eine enge Bindung durch den Support sowie toller Dienstleistung  auf und setzt auf zuverlässige Softwareprodukte – und somit auch auf TopKontor Handwerk. „Ein stabiles und tolles Produkt, da macht der Vertrieb richtig Spaß“, betont der 50-Jährige.

2003: Zusammenarbeit mit blue:solution

Partnertag 2012

Viele Handwerkersoftwareprodukte hat Hübner bis heute gesehen, einige auch im eigenen Vertrieb gehabt. Alle mussten weichen und am Ende blieb die kaufmännische Softwarelösung von der blue:solution software GmbH. Erste Kontakte zu Geschäftsführer Ralf Rüschoff werden geknüpft, als blue:solution noch nicht einmal in den kühnsten Fantasien der späteren Gründer auftaucht. Das war 1995/1996. „Schon damals kannte ich Ralf Rüschoff, da war er aber noch in einem anderen Unternehmen tätig.“ 2003 treffen sich die beiden auf der CEBIT in Hannover wieder. blue:solution hat bereits Formen angenommen und es entsteht bei Hübner sowie Rüschoff die Idee einer Zusammenarbeit. „Die Handwerksbranche hat mir ja schon immer gelegen und Erfahrung mit Software für diese Unternehmen hatte ich auch schon gesammelt. Die waren zu diesem Zeitpunkt aber eher negativ und deshalb wollte ich unbedingt einen Produktwechsel“, erinnert sich Ulf Hübner. Und seitdem erhalten die Kunden der KBS GmbH Produkt und Support der kaufmännischen Handwerkersoftware TopKontor Handwerk. Mit der Branche könne er gut und die Sprache spreche er bis heute perfekt, räumt er schmunzelnd ein. Die Kunden mögen ihn und sein kompetentes Team, auch wenn der eine oder andere neue Kunde anfangs schon mal etwas skeptisch schaut: Die langen schwarzen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden, ein Piercing in der Augenbraue, ein Ohrring im rechten Ohr, locker und freundlich, aber ebenso kompetent auf seinem Gebiet, geht er auf seine Kunden zu. „Ich mache den Job echt gern und wenn ich noch gute Produkte verkaufen kann, dann noch viel mehr.“

Soft- und Hardware

Partnertag 2012 - Hübner

Neben Softwarelösungen bietet KBS GmbH Hardwareprodukte für Unternehmen an. Unternehmen erhalten vom vierköpfigen Team hochwertige Produkte vom günstigen Einstiegs-PC bis hin zum High-End Server-System. Gleichzeitig bietet KBS Kaufmännisches Beratungs- und Servicebüro GmbH den Support von Softwareprodukten an. Mit einem Webdesigner in seinem Team kann Ulf Hübner außerdem für seine Kunden Webseiten erstellen.

Partnerschaft mit blue:solution:

Für unsere Softwareprodukte suchen wir immer wieder autorisierte EDV Fachhändler in ganz Deutschland, die unsere Produkte verkaufen und betreuen. Insgesamt arbeiten heute über 400 Fachhändler in unserem Netz, 12.000 Unternehmen nutzen täglich unsere Softwareprodukte von der blue:solution software GmbH. Wer Partner werden möchte, kann sich bei uns melden: Tel.: 05971-914486-0 oder findet Informationen auf unserer Partnerseite.