Mit Leidenschaft für blue:solution

blueblog-Redaktion blue:solution Einen Kommentar schreiben

Seine Leidenschaft gehört der Informationstechnik. Und dass zu dieser Leidenschaft auch der Vertrieb dieser Informationstechnik gehört, hat Dennis Lückgen erst in den letzten Jahren entdeckt. Nun wird er diese Leidenschaft in den Dienst von blue:solution stellen: Ab jetzt übernimmt unser neuer Kollege das Vertriebsgebiet 40000 – 49999, 50000 – 52999 und 57000 – 59999 und steht unseren Partnern vor Ort zur Seite.

Geschäftsverhältnis zum Wohlfühlen

Partnerschaft ist für den 33-Jährigen eine wichtige Komponente in seiner Vertriebsarbeit: „Erfolgreiche Geschäfte kann man nur dann machen, wenn beide Seiten glücklich sind.“ Nur wenn sich der Kunde wohlfühle, entstehe eine langfristige Bindung, die sich mit Gesprächen und einem „Zu-jeder-Zeit-zur-Seite-stehen festigen lassen“, erklärt er weiter. Er will dem Kunden nichts andrehen und ihm mit einem Produkt auch eine Lösung anbieten. Starke und überzeugende Worte, die ganz bestimmt zum Kauf überzeugen können. Bevor er seinen neuen Posten bei blue:solution antritt, war er rund sechs Jahre in einem Systemhaus im Vertrieb aktiv. Jetzt wird er die Seite wechseln, sich voll und ganz auf den Vertrieb der vier Produkte TopKontor Handwerk, TopKontor Zeiterfassung, smarthandwerk und TopApps konzentrieren. „Ich weiß wie die andere Seite tickt, das sehe ich als ganz großen Vorteil für meine neue Arbeit“, betont Dennis Lückgen.

Dennis LückgenVor blue:solution schon Berührung mit TopKontor Handwerk

Gleichzeitig hatte er bei Projekten in seiner Systemhaustätigkeit engen Kontakt zu Handwerkern, hat mit diesen in vielen Bereichen Kunden betreut und deren Denkweise kennengelernt – Hard- und Software gehörten hier zum Portfolio. Die Eintrittskarte in diese Branche war hier auch schon TopKontor Handwerk. „Einfach und intuitiv bedienbar, so wollen Handwerker ihre Software haben. Die haben keine Zeit, wochenlang den Umgang mit der Software zu erlernen. Und da ist TopKontor Handwerk genau das passende Produkt“, erklärt Dennis Lückgen. Ab jetzt kann er diese Produktvorteile den potenziellen Fachhandelspartnern sowie den Endkunden näher bringen und bestehenden Fachhändlern ein zuverlässiger Partner sein. „Darauf freue ich mich wirklich“, erklärt er.

Musik und Film begeistern ihn

Seinen Lebensmittelpunkt hat der neue Vertriebskollege in Neuss. Hier ist er geboren, aufgewachsen und kann sich auch aktuell keinen anderen Wohnort vorstellen. „Fast keiner weiß, dass Neuss die zweitälteste Stadt Deutschlands ist“, erklärt der Hobbyhistoriker. Mit großer Hingabe hat er sich mit der Geschichte seiner Heimat auseinandergesetzt. Eine weitere Leidenschaft gehört der Musik und dem Film. Rockmusik aus der Vergangenheit und der Neuzeit bestimmen seine Freizeitplanung. Außerdem schaut er sich gerne alte Filmklassiker an. „Während meines Studiums zum Wirtschaftschemiker habe ich in einer Videothek gejobbt. Daher meine Filmbegeisterung“, erinnert er sich. Einen richtigen Lieblingsfilm hat er nicht, schaut sich alles gerne an, was gut gemacht ist. Jedoch hat ihn, als er jünger war, sein zehn Jahre älterer Bruder auf die Starwars-Schiene gebracht. „Das war damals total in und mein Bruder besaß bereits Starwars-Spielfiguren, als ich auf die Welt kam. Da musste ich mir natürlich auch die Filme ansehen – die Alten selbstverständlich“, erinnert er sich lachend. Noch heute hat er einen engen Kontakt zu seinem Bruder und zu seinen Eltern, die ebenfalls im Rhein-Kreis Neuss wohnen.

Schreiben Sie einen Kommentar