Wir nehmen unsere Anwender mit ins Boot

blueblog-Redaktion blue:solution Einen Kommentar schreiben

Bereits seit mehr als einem Jahrzehnt entwickeln wir Softwareprodukte, die unseren Anwendern die Arbeit erleichtern sollen. In der Entwicklung tüfteln wir immer an der optimalen Arbeitshilfe für die Anwender. Dabei setzen wir immer auf den abgefragten Input der Anwender und unsere Erfahrungen in der Branche, um die Software so nah wie möglich an den Bedürfnissen der Anwender zu entwickeln. Deshalb sind in den letzten Jahren zahlreiche Funktionen hinzugekommen, ältere jedoch eventuell nicht mehr in Nutzung.

Seit dem letzten Update für die Software TopKontor Handwerk haben wir unsere Anwender noch enger mit ins Boot der optimalen Entwicklung unserer Software genommen. Mit einer Funktion beteiligen wir die Anwender an der Optimierung unserer Software, um das Produkt zukünftig noch enger an dem Nutzerverhalten anzulehnen. Die Erfahrung und somit das Nutzerverhalten unserer Anwender ist uns wichtig. Bei der Erfassung des Nutzungsverhaltens geht es lediglich um die Anwendung bestimmter Funktionen in unserer Software.

Der ein oder andere hat ev. bei der Installation des neuen Updates der Übermittlung des Nutzungsverhalten nicht zugestimmt. Wenn er das jetzt nachträglich ändern möchte, um sich aktiv an der zukünftigen Optimierung der Software zu beteiligen, ist das in nur wenigen Schritten möglich. Wir haben einmal zusammengestellt, wie einfach es ist, die anonymisierte Übermittlung des Nutzungsverhaltens jederzeit wieder zu aktivieren. Die geht problemlos und einfach über die TopKontor-Handwerk-„Programminformationen“.

Die Programminformationen werden über das „?“-Symbol geöffnet: Programminformationen

Anschließend wird die Funktion über klicken auf das Kästchen „Zustimmung zur anonymisierten Übermittlung des Nutzungsverhalten“ aktiviert. Nutzungsverhalten

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Anwendern, die uns einen Einblick in ihr Nutzerverhalten gewähren und bisher gewährt haben. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Optimierung unserer Software.

Schreiben Sie einen Kommentar