Pressemitteilung vom 03.05.2022

Softwareentwickler blue:solution veröffentlicht neue Zeiterfassungssoftware

Zeiterfassungssoftware blue:solution - smartzeit

Zeiterfassungssoftware "blue:solution - smartzeit"

Der Softwarehersteller blue:solution spftware GmbH stellt die neue Produktlinie "blue:solution - smartzeit" vor. Sie ergänzt die Handwerkersoftware "blue:solution - smarthandwerk" und treibt den digitalen Wandel im Büro voran.

(Rheine) Der in Rheine ansässige Softwarehersteller blue:solution software GmbH erweitert sein Produktsortiment um die Zeiterfassungssoftware blue:solution - smartzeit. Die Softwarelösung ermöglicht dem Anwender, Arbeits- sowie Projektzeiten zu erfassen und zu verwalten.

Mit blue:solution – smartzeit haben wir eine optimale Ergänzung für unsere Bürosoftware blue:solution – smarthandwerk geschaffen, die unseren Kunden den Arbeitsalltag erleichtert. Alleine durch die papierlose Übertragung von Projekt- und Arbeitszeiten mit der dazugehörigen mobilen Anwendung wird effektiv Zeit gespart.“, erklärt Marketingleiter Benjamin Brosig.

Zahlreiche Rückmeldungen von Kunden hätten gezeigt, dass der Bedarf nach einer flexiblen Lösung zur Zeiterfassung in Handwerksbetrieben groß sei. Die gängigen Erfassungsmodelle passen häufig nicht zum Arbeitsalltag im Handwerk. So bietet die mobile Anbindung von blue:solution - smartzeit Handwerkern und Handwerkerinnen die Möglichkeit, Personal- und Projektzeiten auch ortsunabhängig von unterwegs zu erfassen.

Das Thema Zeiterfassung ist für das Unternehmen nicht neu: Mit der Softwarelösung blue:solution - topzeit, die bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt vertreten ist, vertreibt der Softwarehersteller bereits eine etablierte Zeiterfassungssoftware. „Mit blue:solution - smartzeit bieten wir nun auch eine Zeiterfassungslösung an, die mit kleinen monatlichen Mietbeiträgen vor allem für preisbewusste Kunden und kleinere Betriebe interessant ist. Da der Funktionsumfang jederzeit erweiterbar ist, kann dieser nach Bedarf angepasst werden. Die Software wächst also mit dem Unternehmen!”, so Produktmanager Ralf Komma.

Mit der Veröffentlichung der smartzeit macht blue:solution einen weiteren Schritt in der Digitalisierung des Handwerks. „Wir denken, dass die richtige Software viele Prozesse vereinfacht. Deshalb haben wir die smartzeit entwickelt, denn gerade in dem Bereich der Erfassung von Personal- und Projektdaten sind im Handwerk häufig noch Zettel und Stift im Einsatz. Hier ist eine flexible und vor allem praktische Lösung gefragt, der wir nachgekommen sind.“, erläutert Produktmanager Ralf Komma.

Interessierte können sich auf https://bluesolution.de/smartzeit informieren, die Software unverbindlich konfigurieren und kostenlos testen.