Neuer Produktmanager für TopKontor Zeiterfassung: Ralf Komma (Bildrechte: Ralf Komma)

Es ist wahrlich als großes Wiedersehen zu bezeichnen, dass wir Ralf Komma als Mitarbeiter in den blue:solution-Reihen begrüßen können. Denn er war bereits in der Zeit von 2012 bis 2016 als Außendienstmitarbeiter für TopKontor Handwerk und TopKontor Zeiterfassung im Partnermanagement erfolgreich tätig. Dass Ralf Komma jetzt wieder da ist, ist eine absolute Bereicherung für das Team – und unser Produkt TopKontor Zeiterfassung. Denn seit Januar 2019 ist er als Produktmanager für dieses Produkt zuständig.

Den Kontakt zu den Partnern wird Ralf Komma auch bei seiner neuen Tätigkeit wiederherstellen und intensivieren, um auf deren Wünsche und Anforderungen einzugehen. „Wir wollen die Qualität dieses Produktes noch weiter verbessern“, erklärt er. So will er jetzt gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung in unserem Haus für TopKontor Zeiterfassung die modulspezifische sowie natürlich auch die allgemeine Entwicklung voranbringen. Somit können die Anforderungen der Kunden individueller und bedarfsgerechter bedient werden. Das kommt auch unseren Partnern zugute, die dann mit einem neuen Partnerkonzept deutlich mehr Vorteile im Direktverkauf haben.

Schon seit 1989 ist er mit dem Vertrieb und Consulting von Lohn- Finanzbuchhaltung und ERP-Softwareprodukten tätig. Seither arbeitete er in Systemhäusern und im Partnermanagement. Fundierte Kenntnisnisse mit Zeiterfassungssoftware hat Ralf Komma bereits seit fast zwanzig Jahren. Als ausgebildeter Industriekaufmann erledigte er bis vor einigen Jahren auch die  Lohn- und Finanzbuchhaltung. Außerdem unterrichtete er das Thema Internationale Finanzfachkraft nach Expert Business Standard an den Volkshochschulen Lüdenscheid und Deggendorf sowie bereitete auf Abschlussprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer vor – auf diesem Gebiet ist er also ein absoluter Profi.

Ralf Komma liebt den Motorsport. (Bildrechte: Ralf Komma)

Aufgrund dieser umfangreichen Erfahrungen weiß er, was die Partner von blue:solution genau brauchen und wo ihnen möglicherweise der Schuh drückt und was eine Software für das Zeit- und Büromanagement können muss. Das ist Betreuung auf Augenhöhe. In der Metropolregion Nürnberg hat der gebürtige Dortmunder und leidenschaftlicher BVB-Anhänger vor knapp zehn Jahren seine neue Heimat gefunden. Hier lebt er mit seiner Familie in einem Vorort der Großstadt. Den Ausgleich zu seiner Arbeit findet der Hobbyhandwerker auch in der Gartenarbeit. Der vielseitig Interessierte 52-jährige Motorsportliebhaber hat sich eine 28 Meter lange voll digitale Carrera-Bahn aufgebaut und mit einer detailgenauen sowie maßstabgetreuen Umgebung eine tolle Landschaft geschaffen.

Wir heißen Ralf Komma in unserem Team willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.