Jedem kann in der Software TopKontor Zeiterfassung eine individuelle Regelarbeitszeit, beispielsweise ein Drei-Schichtenmodell, zugeordnet werden. Nun können sich aber Änderungen dieser Arbeitszeiten ergeben, dann, wenn beispielsweise ein Kollege ersetzt werden muss. In unserem Tipp des Monats Februar für unsere Software TopKontor Zeiterfassung erklären wir kurz, mit welchen Arbeitsschritten das ganz unkompliziert und ohne Veränderung der Stammdaten gemacht werden kann:

  1. Über den Schnellzugriff den entsprechenden Mitarbeiter auswählen. Rechte Maustaste, „Zeiten bearbeiten“ auswählen, die Maske „Zeiten bearbeiten“ öffnet sich. Tipp - Zeiten
  2. Den Tag aussuchen, rechte Maustaste und die Schaltfläche „Rahmarbeitszeiten korrigieren“ wählen… Tipp - Zeiten Rahmen
  3. … das Arbeitsfenster „Rahmenarbeitszeit – Korrektur“ für den jeweiligen Mitarbeiter öffnet sich. Tipp - Zeiten Mitarbeiter
  4. Jetzt kann bequem im DropDown-Menü „Schicht“ das entsprechende Arbeitszeitmodell ausgewählt werden. Tipp - Zeiten Korrektur

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

2017-08-24T12:23:25+00:00