Vom Handwerk fürs Handwerk – so lautet unser Credo. Deshalb fließen in die Optimierung unserer Produkte auch immer wieder technisch umsetzbare Wünsche unserer Anwender ein. Dazu gehört beispielsweise auch das Aufheben des Adressenlimits der anzuzeigenden Adressen in der Software smarthandwerk. Diese neue Funktion beschreiben wir im aktuellen Tipp des Monats Juni. Praktisch ist diese Funktion gerade dann, wenn der Anwender beispielsweise alle angelegten Adressen nach Postleitzahlen filtern möchte. Ist das Limit aufgehoben, filtert die Software ALLE im System befindlichen Adressen.

Hinweis: Bei nicht performanter Hardeware und eine sehr großen Anzahl an Adressen, kann die Arbeitsgeschwindigkeit der Software leiden. Wird das als hinderlich empfunden, sollte das Adresslimit gesetzt bleiben.

Um das Feature zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie den Kundenstamm auf.01 - Kundenstamm aufrufen
  2. Im Suchfilter klicken Sie wie auf dem nächsten Bild gezeigt, die hintere Lupe an02 - suchfilterNun erscheint das Fenster für das Abfragelimit. Hier haben Sie die Möglichkeit „kein Abfragelimit verwenden“ auszuwählen. 03 abfragelimit deaktivierenWenn diese Option gesetzt ist, werden alle Adressen in der unteren Tabelle angezeigt:04 Adressen

    Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren! Und nicht vergessen, Kundenwünsche können Sie in unserem Feedbackportal feedback.bluesolution.de eintragen. Helfen Sie uns auch weiterhin dabei die optimale Software für den Handwerker zu erstellen!

2017-08-24T12:23:19+00:00