Mit der Software TopKontor Zeiterfassung können in einem Reportgenerator Berichte und Auswertungen individuell erstellt werden. Das sorgt im Unternehmen für mehr Flexibilität. Somit  kann eine Vielzahl an Reporten entstehen. Dabei kristallisieren sich Favoriten heraus, die in der Version 4 bei der Funktion „Drucken“ angezeigt werden sollen. Hier können unterschiedliche Reporte hinterlegt werden. An den Einstellungen für das Monatsjournal mit Bildern und einem kurzen Beispiel wollen wir verdeutlichen, wie einfach diese Liste erstellt werden kann. Die Vorgehensweise ist aber bei allen Reporten gleich.
Gehen Sie in die Programmeinstellungen (unter Datei-Einstellungen)

topkontor zeiterfassung einstellung berichte

Als Beispiel tragen wir einen anderen Bericht im Monatsjournal ein, weil wir nicht den Standardreport, sondern das Monatsjournal kompakt nutzen wollen. Dazu wird in dem Dropdownmenü das „Monatsjournal kompakt“ ausgewählt.

topkontor zeiterfassung einstellung monatsjournal

Nun öffnen wir das Monatsjournal und klicken auf „Drucken“. topkontor zeiterfassung monatsjournal drucken

Wie Sie sehen steht nun bei der Auswahl des Berichts der neu eingestellte Report als Vorlage: topkontor zeiterfassung vorlage monatsjournal

Diese Einstellung können Sie mit jedem beliebigen Report machen, im ersten Screenshot sehen Sie die Möglichkeiten, welche Reporte wir ändern können.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

2017-08-24T12:23:18+00:00