Alles über die TopKontor Zeiterfassung

TopKontor Zeiterfassung – Abo Variante steht in den Startlöchern.

Seit Juli 2019 ist TopKontor Handwerk in der Cloud verfügbar und es erreichen uns vermehrt Anfragen nach einer konformen Möglichkeit, TopKontor Zeiterfassung in und mit der Handwerks-Cloud zu nutzen. Daher haben wir uns entschieden, TopKontor Zeiterfassung auch im Abo-Modell anzubieten. Aus diesem Grund haben wir das Preis- bzw. Lizenzmodells analog dem der Handwerks-Cloud angepasst. Ab

Dienstag, 19. Mai 2020|

Tipp des Monats April 2020: Kurzarbeit in TopKontor Zeiterfassung

Außergewöhnliche Zeiten bedürfen nicht selten außergewöhnliche Maßnahmen und so kann es sein, dass ein Unternehmen aus wirtschaftlichen Gründen Kurzarbeit anmelden und im Team einführen muss. Doch wie lässt sich das in einer digitalen Zeiterfassung einstellen, nachvollziehen und auswerten? Anhand eines Beispiels erklären wir Ihnen in diesem Tipp des Monats, wie einfach Kurzarbeit in unserer Software

Donnerstag, 02. April 2020|

Home Office mit mobiler Zeiterfassung leicht gemacht

Nun ist es amtlich: Kommunen verhängen in der Coronakrise Ausgangs oder Kontaktsperren und empfehlen Arbeitgebern, ihre Arbeitnehmer weitestgehend und sofern möglich ins Home Office zu „entlassen“. Selbstverständlich setzt dies eine starke Vertrauensbasis voraus. Aber gerade in Krisenzeiten wie jetzt, ist davon auszugehen, dass jeder Arbeitnehmer seine Arbeit pflichtbewusst erledigt. Projekte müssen fertiggestellt und in Rechnung

Montag, 23. März 2020|

Tipp des Monats Juli 2019: Krankengeld in der TopKontor Zeiterfassung berücksichtigen

Leider ist es manchmal unvermeidlich, dass ein Mitarbeiter aus dem Team erkrankt und längere Zeit ausfällt. Fällt er so lange aus, dass er kein Gehalt mehr bezieht, sondern Krankengeld von der Krankenkasse, sollen ihm in der Zeiterfassungssoftware keine Stunden mehr zugeschrieben werden. In der Software TopKontor Zeiterfassung kann man dies mittels einem Arbeitszeitmodell regeln. Wie

Dienstag, 09. Juli 2019|

EuGH-Urteil: Arbeitszeiterfassung verpflichtend

Wer Überstunden leistet, von zuhause oder unterwegs aus arbeitet oder auch nachts zum Einsatz kommt, bekommt jetzt Rückendeckung in Sachen Arbeitszeiterfassung vom europäischen Gerichtshof (EuGH). Denn nach dem Urteil vom 14. Mai 2019, muss jetzt alles dokumentiert werden, was Arbeitnehmer an Arbeitszeit leisten. In Deutschland war es bisher so geregelt, dass nur bestimmte Branchen

Dienstag, 21. Mai 2019|

Tipp des Monats September: Automatische Auszahlung von Überstunden in TopKontor Zeiterfassung

Die Auftragsbücher sind gefüllt, die Mitarbeiter deshalb voll beschäftigt. Da können schon einmal Überstunden anfallen. Nicht in jedem Unternehmen können diese alle „abgefeiert“ werden, sondern werden am Monatsende ausgezahlt. In unserer Software TopKontor Zeiterfassung können mit dem Monatsabschluss eine bestimmte Anzahl an Überstunden im Monat ausgezahlt werden. Dafür bedarf es nur wenige Einstellungen. In unserem

Freitag, 14. September 2018|

Tipp des Monats Mai 2018: Fehlerprotokoll in TopKontor Zeiterfassung

Der Feierabend ist da und die Freude darüber so groß, dass der Mitarbeiter schon einmal vergisst, sich auszustempeln. Oder es wird gleich doppelt gestempelt und gebucht.  Schon haben sich Fehler in der Zeiterfassung eingeschlichen, die eine fehlerfreie Auswertung bzw. Lohnabrechnung schwierig machen. Um diese menschlichen Fehler aufzudecken und manuell einfach auszubuchen, gibt es in der

Dienstag, 15. Mai 2018|

Tipp des Monats September TopKontor Zeiterfassung: Nachträgliche Zeitenkorrektur im Journal

Arbeitszeiten lassen sich mit unserer Software TopKontor Zeiterfassung ganz bequem digital erfassen – lästige Stundenzettel sind damit Vergangenheit. Korrekturen der Zeiten werden damit jedoch schwierig, denn was eingeloggt wurde wird auch fest gebucht. Jedoch gibt es in der neuen Version V4 im Erfassungstool einen Punkt namens „Journal“, mit dem Zeiten nachträglich korrigiert werden können. Das

Donnerstag, 28. September 2017|

Tipp des Monats Oktober: Reporteinstellungen in TopKontor Zeiterfassung

Mit der Software TopKontor Zeiterfassung können in einem Reportgenerator Berichte und Auswertungen individuell erstellt werden. Das sorgt im Unternehmen für mehr Flexibilität. Somit  kann eine Vielzahl an Reporten entstehen. Dabei kristallisieren sich Favoriten heraus, die in der Version 4 bei der Funktion „Drucken“ angezeigt werden sollen. Hier können unterschiedliche Reporte hinterlegt werden. An den Einstellungen

Dienstag, 18. Oktober 2016|

Tipp des Monats Juli – Geolokalisierung per Kontextmenü in der Software TopKontor Zeiterfassung

Mit der Geolokalisierung in der Software TopKontor Zeiterfassung wissen Unternehmen ganz genau, wo sich ihre Mitarbeiter befinden und auf welchen Routen sie unterwegs sind. Dafür ist das Team mit der mobilen Zeiterfassung ausgestattet worden. Dabei geht es aber in erste Linie nicht um die Kontrolle der Kollegen, sondern um die Optimierung eines Projektablaufs. Beispielsweise kann

Dienstag, 12. Juli 2016|