Alles über blue:solution software

blue:solution zum Wegbereiter 2020/2021 ausgezeichnet

Vor drei Jahren wurde Oliver Slon ein Teil unseres Teams. Eigentlich nichts Ungewöhnliches und völlig normal, dass der heute 22-Jährige seine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei uns startete. Einzig der Umstand, dass Oliver Slon den Umweg über den Verein „Lernen fördern“ aus Rheine nahm und bei uns eine Ausbildungsstelle bekommt. Jetzt wurden wir für unsere

Dienstag, 07. Januar 2020|

blue:solution software GmbH spendet 2.000 Euro für Projekt in Namibia

Mehr als 8.300 Kilometer von Deutschland entfernt liegt der südafrikanische Staat Namibia. Hier liegen auch das Örtchen Khorixas und die Cornelius Gorseb Highschool. Es ist ihr großes Glück, dass der pensionierter Gymnasialdirektor Axel Roosen ihr 2012 begegnete. Denn seitdem hat sich der Zustand der Schule stark verbessert. Trotzdem gibt es immer wieder etwas zu tun

Mittwoch, 18. Dezember 2019|

Berliner gehört jetzt ins Vertriebsteam: Simon Brinkmann

Simon Brinkmann. (Bildrechte: blue:solution software GmbH) Von Berlin nach Rheine, dann noch einmal nach Berlin und jetzt wieder zurück: Bei Simon Brinkmanns privater und auch beruflicher Reise kommt die münsterländische Stadt an der Ems am Ende ganz gut weg. Und davon profitiert auch unser blue:solution-Team, denn dieses wird seit einem Jahr von seiner

Dienstag, 03. Dezember 2019|

10 Jahre blue:solution: Vom Azubi zum Onlinemarketing-Experten

Weil Onlinemarketing kein Phänomen ist, was einfach wieder verschwinden wird, sondern auch in Zukunft eines der wichtigsten Standbeine des Marketings bleiben wird, setzt auch das Unternehmen blue:solution auf einen Mann, der sich damit auskennt. Begriffe wie Onpage- und Offpage-Optimierung gehören für Christian Zeidlewicz zum täglichen Brot. Und damit versucht er die große Suchmaschine Google zu

Donnerstag, 07. November 2019|

100 Prozent Denis Denk: Interne Systemadministration kennt keine Sprachbarrieren

Denis Denk ist neuer Systemadmin. (Bildrechte: blue:solution software GmbH) Dass die Entscheidung von Denis Denk und seiner Frau vor vier Jahren zugunsten von Rheine gefallen ist, kann blue:solution heute mit viel Glück bezeichnen. Damals wollte die junge Familie aus Nowosibirsk auswandern. Sie hatten die Qual der Wahl: Auf nach Moskau oder auf in

Montag, 14. Oktober 2019|

Ausbildung zum IT-Systemkaufmann: Michael Weyer aus Rheine

Azubi Michael Weyer. (Bildrechte: blue:solution software GmbH) Michael Weyer hat beruflich schon einiges erlebt und gesehen. Doch am Ende kehrt er immer wieder an den Rechner und in die IT zurück. Mit dem Start seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann weiß er jetzt: „Das ist genau das richtige für mich. Daran habe ich jetzt keinen

Dienstag, 24. September 2019|

Neu: Mit App bau:doku Tagebücher von Baustellen erstellen

Mobiles Arbeiten ist heute wichtiger denn je: Schnell und zeitnah auf der Baustelle können kleinere Büroarbeiten sofort erledigt werden. Das spart Zeit. Kostbare Zeit, die Handwerker in wichtige Aufträge investieren können. Gleichzeitig ist auch eine Dokumentation der Baustellenaufträge wichtig, um am Ende ohne Ärger oder Einsprüche des Kunden abrechnen zu können. Zeitersparnis und eine rechtssichere

Montag, 08. Juli 2019|

Ab heute dokumentieren Sie digital

Die neue APP-Generation: Mobiles Arbeiten mit Progressiven Web-Apps (PWA) steht in Form einer Baudokumentation zur Verfügung. Progressive Web-Apps bieten gegenüber herkömmlichen Apps viele Vorteile. Sie verknüpfen Web-Programmierung mit Funktionen von Mobilgeräten, die bisher nativen Apps vorbehalten waren. Dadurch sind sie schneller, unabhängiger und einfacher in der Installation, Einrichtung und Nutzung. Progressive Web-Apps können teilweise

Mittwoch, 12. Juni 2019|

EuGH-Urteil: Arbeitszeiterfassung verpflichtend

Wer Überstunden leistet, von zuhause oder unterwegs aus arbeitet oder auch nachts zum Einsatz kommt, bekommt jetzt Rückendeckung in Sachen Arbeitszeiterfassung vom europäischen Gerichtshof (EuGH). Denn nach dem Urteil vom 14. Mai 2019, muss jetzt alles dokumentiert werden, was Arbeitnehmer an Arbeitszeit leisten. In Deutschland war es bisher so geregelt, dass nur bestimmte Branchen

Dienstag, 21. Mai 2019|